Ein niedergelassener Diabetologe auf dem EASD-Kongress

Dr. med. Gregor Hess Anfang Oktober 2012 fand in Berlin die 48. Jahrestagung der Europäischen Diabetes Gesellschaft (EASD) statt. Warum besucht ein niedergelassener Diabetologe, der Neues auch aus Fachzeitschriften erfährt, diesen internationalen Kongress? Bringt er ihm dennoch neue Erkenntnisse? Gibt es für einen engagierten Diabetes-Spezialisten vielleicht noch ganz andere Gründe für den Kongressbesuch? Den Fragen von DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff stellte sich Dr. med. Gregor Hess, niedergelassener Diabetologe DDG mit Schwerpunktpraxis in Worms.