Diabetes und Migranten in Deutschland

Ein wichtiges Thema, das - trotz jährlich wiederkehrender Symposien - meist viel zu wenig Beachtung findet. Ein guter Grund, um im Anschluss an das diesjährige Symposium zum Thema mit Dr. med. Alexander Risse, Leiter der Abteilung für Angiologie, Diabetologie, Immunologie an den Städtischen Kliniken Dortmund-Nord, zu sprechen, der den Vorsitz hatte. DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff sprach mit ihm über die Schwierigkeiten, geeignete Präventions- und Therapieangebote für die betroffenen Bevölkerungsgruppen zu entwickeln und welche Konzepte für eine bessere Versorgung der Migranten bestehen.

MP3-Icon Beitrag herunterladen (4:24 min, 4 MB) Play in Popup