Windisch: Schlüssel ist Stärkung der Landesverbände

Heinz Windisch, neuer DDB-Vorsitzender Wie bereits mehrfach berichtet, hat der Deutsche Diabetiker Bund seit nunmehr 20 Tagen einen neuen Vorstand. Mit Heinz Windisch hat sich der DDB einen Mann an die Spitze geholt, der selbst kein Diabetiker, dafür aber bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich als Präsident des Verbands der Krankenversicherten Deutschlands (VKVD) tätig und zudem - im Gegensatz zu seinen Vorgängern - auch noch berufstätig ist. Dies für ein Unternehmen, das unter anderem Blutzuckermessgeräte vertreibt. Wie der gebürtige Heidelberger, der heute in der Nähe von Dresden zuhause ist, diese Tätigkeiten wie auch die verschiedenen Landesverbände des DDB unter einen Hut bringen will, erläutert er heute im Interview mit DiabSite Diabetes-Radio.

Das könnte Sie auch interessieren:

MP3-Icon Beitrag herunterladen (11:33 min, 7.9 MB) Play in Popup