Alle Einträge von Samstag, 9. Februar 2008

nach oben
Samstag, 9. Februar 2008

Bayern sieht zu viele Ungereimtheiten im DDB

Bernd Franz Viele - nicht zuletzt der Bundesvorstand des Deutschen Diabetiker Bunds (DDB) - haben bis zuletzt gehofft, der bayrische Landesverband würde seine Kündigung noch vor dem Jahreswechsel zurückziehen. Doch vergeblich. Die Vertretung der im Freistaat organisierten Diabetiker blieb bei ihrer Entscheidung. Weder die Abkehr von der Idee, eine neue Dachorganisation (Diabetes Deutschland) zu gründen, noch der Rücktritt des alten Bundesvorstands konnte die Bayern im DDB halten. Und nun, da die bereits im September von der bayrischen Vorstandschaft gefällte Entscheidung von den Delegierten nachträglich bestätigt wurde, sind die Bayern nicht mehr Mitglied im Deutschen Diabetiker Bund, sondern gehen als “Diabetikerbund Bayern e. V.” eigene Wege. Über die Hintergründe, die zum Austritt geführt haben, informiert Bernd Franz, einer der drei alten und neuen Vorsitzenden des Diabetikerverbands in Bayern, im Gespräch mit DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff.

Das könnte Sie auch interessieren:

MP3-Icon Beitrag herunterladen (13:47 min, 9.5 MB) Play in Popup